Antonius-Schule
/

Neukirchen-Vluyn

 



16.01.2024

Liebe Eltern der Klassen 1-4,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen, die wir heute vom Schulverwaltungsamt der Stadt Neukirchen-Vluyn erhalten haben:

Der Deutsche Wetterdienst hat die Vorabinformation Unwetter vor starkem Schneefall/Schneeverwehungen - gültig von Mittwoch, 17.01.24 ab 7 Uhr, bis Donnerstag, 18.01.24 um 7.00 Uhr, aufgehoben.

Daher gehen wir davon aus, dass der Unterricht morgen nach Plan stattfinden kann.

Hier noch einmal die Regelung, die bei allen extremen Wetterlagen gilt:

Sie als Eltern entscheiden, ob der Schulweg für Ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Sie also entscheiden, Ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern umgehend zu informieren. Lehrkräfte müssen - sofern zumutbar - im Rahmen ihrer Unterrichtsverpflichtungen in der Schule anwesend sein.

Abhängig von der regionalen Wetterprognose und ggf. behördlicher Maßgaben können die Schulen entscheiden, den Unterricht nicht stattfinden zu lassen oder früher zu beenden, damit keine Gefahr für die Schülerinnen und Schüler entstehen kann. Sollte vollständiger Unterrichtsausfall angezeigt sein, wird dies so früh wie möglich auf unserer Homepage angekündigt.

Bei Unterrichtsausfall am Morgen wird dann für die dennoch eintreffenden oder bereits schon anwesenden Schülerinnen und Schüler regulärer Unterricht bzw. eine Betreuung gewährleistet, bis diese wieder gefahrlos den Heimweg antreten und zu Hause wieder betreut werden können.

Bei vorzeitigem Unterrichtsende wird ebenfalls für die anwesenden Schülerinnen und Schüler die Betreuung gewährleistet, bis diese wieder gefahrlos den Heimweg antreten und zu Hause betreut werden können.

Mit freundlichen Grüßen

K. Bongardt-Mosbach, Schulleiterin



20.12.2023

Liebe Eltern der Klassen 1-4,

ich möchte nicht versäumen, Ihnen und Ihren Kindern auch im Namen des Kollegiums der Antonius-Schule ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Weihnachtsferien zu wünschen.

Leider waren auch wir in den letzten Wochen gebeutelt von der Erkältungs- und Krankheitswelle. Viele Kinder waren krank, aber auch im Lehrerkollegium und im Offenen Ganztag fielen immer wieder Kolleg*innen aus.

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis dafür, dass wir in Vertretungssituationen den Stundenplan in den Klassen abändern mussten und dass wir auch im Offenen Ganztag darum bitten mussten, Kinder nicht zu schicken oder früher abzuholen. Vielen Dank auch an die Eltern, die die Klassen bei den Weihnachtsfeiern, beim Theaterbesuch und beim Schulgottesdienst unterstützt haben.

Kommen Sie gut in ein glückliches, gesundes und friedvolles Jahr 2024!

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 08. Januar 2024, zur gewohnten Zeit.

Mit herzlichen Grüßen

K. Bongardt-Mosbach, Schulleiterin




10.11.2023

Liebe Eltern der Klassen 4a, 4b und 4c,

mit großen Schritten geht es auf die Beratungsgespräche für die weiterführenden Schulen zu.

Auf dem Padlet haben wir Ihnen alle Informationen zusammengestellt, die Sie im Vorfeld für Ihre Überlegungen haben sollten.

Bitte klicken Sie hier, um zum Padlet zu kommen.

Übergang in Klasse 5



Am 21.11. findet ein Info-Abend zu dem Thema statt, bei denen ich Ihnen die Power-Point-Präsentation (die sich auf auf dem Padlet befindet) noch einmal persönlich erläutere. Bitte geben Sie mir bis zum 17.11.23 eine Rückmeldung, wenn Sie zum Info-Abend kommen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

K. Bongardt-Mosbach, Schulleiterin